Go Back

OH- WHAT A TASTE!

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • Schuss Olivenöl
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Risotto Reis
  • Schuss Prosecco
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 25 g Butter
  • 100 g Parmesan gerieben
  • Schuss frischer Zitronensaft
  • 2 Ästchen Thymian
  • 8 grüne Spargel
  • 1-2 handvoll Walderdbeeren

Anleitungen
 

VORBEREITUNG

  • Mittelgroßer flacher Topf- Topf- Schneidebrett- Kochlöffel- Küchenwaage- Küchenreibe

ZUBEREITUNG

  • Heiße Gemüsebrühe vorbereiten. Einen Schuss Olivenöl in einen Topf geben, erhitzen und gewaschene sowie klein geschnittene Frühlingszwiebel hinzugeben. Etwas anrösten. Risotto Reis hinzufügen und umrühren. Mit einem guten Schuss Prosecco ablöschen. Rühren, Rühren, Rühren. Sobald sich die Flüssigkeit zu reduzieren beginnt, immer wieder Suppe beimengen und weiterrühren. In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser aufstellen, Spargel in mittelgroße Stücke schneiden und solange kochen bis er knackig ist. Ist das Risotto bissfest, etwas Butter, Thymian, Parmesan und einen Schuss frischen Zitronensaft hinzufügen. Zum Schluss die Spargelstücke unterrühren. Anrichten und mit frischen Walderdbeeren, Schnittlauchblüten sowie Gänseblümchen dekorieren.

Notizen

vegatarisch glutenfrei