Go Back

Apfelquiche

Zubereitungszeit 1 Std.
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 1 Pkg Blätterteig
  • 75 g Speck fein gewürfelt
  • 4 Stk Frühlingszwiebel
  • 150 g Zucchini klein geschnitten
  • 1 Becher (250g) Sauerrahm
  • 130 g Hartkäse gerieben
  • 1 Stk Apfel fein geraspelt
  • 4 Stk Eier ganz
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise grober Pfeffer
  • 1 Schuss Olivenöl für die Pfanne

Anleitungen
 

BLÄTTERTEIG

  • Blätterteig aus dem Kühlschrank, die Verpackung öffnen und etwas liegen lassen.
  • ein runde Pieform oder Kuchenform mit Backtrennpapier auslegen.
  • die Form mit dem Blätterteig auslegen. Übriggebliebene Teigreste zu einer Rolle formen und die kann man als Deko zum Schluss auf die Quiche legen.

DIE FÜLLE

  • Ofen auf 200° vorheizen. 
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  • Speckwürfel hinzugeben bis sie glasig sind.
  • Die fein geschnittenen Frühlingszwiebel dazu und etwas anrösten lassen.
  • Die Pfanne vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.
  • Zucchini, Äpfel und Käse in eine größere Schüssel raspeln.
  • Eier und Sauerrahm vermischen und in die Schüssel geben.
  • Die ausgekühlte Speckmasse in die Schüssel geben und alles gut miteinander verrühren.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nun alle in die vorbereitete Pieform gießen. Eventuell noch mit etwas geriebenen Käse bestreuen.
  • Die Pieform in den Ofen für ca. 45 Minuten. 
  • Die fertige Quiche dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. 
  • Und nun entweder lauwarm oder kalt mit einem bunten Salat genießen.