POWER SALAD WITH SALMON

Persönliche Worte an Euch.

Ein wundervolles, prachtvolles, aufregendes und vor allem lustiges Jahr ist zu Ende. Ein Jahr voller liebevoller Menschen, die in mein Leben getreten sind und mich auf verschiedenste Art und Weisen bereichert, beeinflusst und gestärkt haben. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlichst bei Euch allen bedanken.

Ein Jahr, in dem ich meiner Berufung einen Schritt näher gekommen bin und sich all meine Träume ganz von alleine verwirklicht haben. Zuvor, während meiner Studienzeit verzweifelt auf der Suche nach etwas was mir Spaß macht. Kopf abschalten, Augen auf, zuhören und ja, so eigenartig es auch klingt- es ergibt sich alles von selbst. So etwas wie Vorsätze fürs neue Jahr? Die gibt’s bei mir nicht. Denn wenn ja? – ist es meist nicht so, wie man es sich ausgedacht hatte.

Das Leben ist eine wundervolle Reise, jeden Tag begeben wir uns auf eine Neue und ja, das Leben gibt uns die Antwort auf so viele Dinge. Es ergeben sich neue Wege und Möglichkeiten, mit denen man nicht gerechnet hat. Es passieren Dinge, die man sich nicht erwartete hat und völlig neue Situationen auf einen zukommen, aber man macht das Beste daraus und es wendet sich alles zum Guten. Nicht zu viel Denken, nicht zu viel Kopf zerbrechen. Unser Körper sagt uns ganz genau was uns gut tut und was nicht.

Mehr auf uns selbst hören und nicht auf all den ganzen „Schrott“ rundherum. Das Gute im Leben und in jedem einzelnen Menschen sehen- dass ist wohl der einzige Weg, damit es uns allen gut geht. Ach ja, und gutes Essen natürlich. Eines verbindet uns Menschen überall auf der Welt- ESSEN, gutes Essen. Deshalb gibt es heute für euch eine kleine Geschmacksexplosion. Bunte Früchte, mit knackigem Gemüse und saftigen Lachs. Ein kleines Experiment aus meiner Küche- und schmeckt´s euch?

FISCH

 

 

 

POWER SALAD WITH SALMON
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
15 Min.
 
Portionen: 2 Personen
Zutaten
SALAT
  • 1 Avocado
  • 1 kleine Mango
  • ½ kleine Papaya
  • 4 Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 160 g frischer Lachs
  • Prise Salz
  • 2 El Butter
  • 1 Handvoll Kresse
DRESSING
  • Saft ½ Orange
  • Saft 1 Limette
  • Schuss Balsamico
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Chili
  • 1 TL Honig
Zubereitung
  1. Avocado halbieren, entkernen, die Schale abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Mango schälen und in Quadrate schneiden. Papaya von den Kernen befreien und mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Radieschen waschen, halbieren und fächern. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in kleine Ringe schneiden. Lachs waschen, mit Küchenrolle abtupfen, nach Belieben würzen, in Würfel schneiden und in heißer Butter an allen Seiten kurz rausbraten. ( innen roh)
  2. Für das Dressing frischen Orangen und Limettensaft mit einem guten Schuss Balsamico Essig versmischen und mit Salz, Pfeffer, Chili und Honig verfeinern (gut umrühren).
  3. Obst, Gemüse und Lachswürfel anrichten und mit Dressing und frischer Kresse servieren.
Rezept-Anmerkungen

lactosefrei glutenfrei

Florentina
„Einfach rein damit“. Das ist wohl meine Koch – und Lebensphilosophie. Ich bin Food Fotografin und teile auf dieser Seite tolle Rezepte, Tipps und Tricks rund um Food Fotografie und vieles mehr. Ich freue mich wenn du mit dabei bist! :-)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here