GOLDIGE SCHOKOTRÜFFEL

Vor einigen Wochen erhielt ich eine Nachricht von Cooking Catrin, in der ich gefragt wurde, ob ich Lust hätte an einem „Backprojekt“ besser gesagt einem „Schokoprojekt“ von und mit Dr.Oetker teilzunehmen. Sobald ich Schokolade höre, kann ich einfach nicht widerstehen. Kurz darauf wusste ich auch schon mehr. Es handelt sich hierbei um ein „Scrapbook“ zum Thema Schokolade. Aus dem neuen Schoko- Buch von Dr. Oetker werden hier von ein paar Bloggerinnen Rezepte ausgewählt und diese ein wenig abgeändert, nachgekocht, geformt oder gebacken, fotografiert und in einem Buch vereint. Das ist jedoch nicht alles. Was ich so gesehen habe- handelt es sich hierbei um eine äußert kreative Sache. Es wurde gekocht, gestylt, fotografiert, gebastelt, gezeichnet, dekoriert und alles was eben zu so einem schönen und bunten Projekt dazugehört. Unterstütz wurden wir durch das legendäre Schokobuch aber auch sämtlichen Utensilien um unsere Backvorhaben im Geschmack aber auch dekortechnisch zu verschönern. Ich kann nur sagen- ich freue mich schon wahnsinnig auf das fertige Buch und bin schon ganz neugierig was meine Kolleginnen so alles gemacht und vernascht haben. Ein wunderschönes Projekt. Danke vielmals an das Team von Dr. Oetker für die schöne Idee! Ihr dürft gespannt sein! Eure Florentina

zusammen

GOLDIGE SCHOKOTRÜFFEL
Portionen: 30 Stück
Zutaten
TRÜFFEL
  • 100 g Marzipan
  • 150 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 80 g Honig
  • 1 Vanilleschote (Dr.Oetker)
  • Zeiten 1/4 Bioorange
  • 100 g Vollmilch Kuvertüre
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre
  • 100 g weiße Kuvertüre
Zum ÜBERZIEHEN:
  • 1 Pkg. Kuchenglasur (Dr. Oetker)
TOPPING:
  • Essbarer Goldstaub
Zubereitung
  1. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen, beiseite stellen und abkühlen lassen. Marzipan in kleine, feine Stücke schneiden und mit der Hälfte der Butter mit einem Handrührgerät glatt rühren. Honig sowie das Mark der Vanilleschote, Orangenzesten und die restliche Butter hinzugeben und cremig aufschlagen. Flüssige, ausgekühlte Schokolade beimengen und mit der Marzipan- Buttermasse mit einem Schneebesen gleichmäßig verrühren. In einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ca. 30 gleichmäßig große Halbkugeln spritzen. Für ca. 1 Stunde kaltstellen. Die Kuchenglasur erwärmen und etwas auskühlen lassen. Halbkugeln auf ein Kuchengitter legen und diese gleichmäßig mit der Schokolade übergießen. Trocknen lassen und mit Goldstaub verzieren. (Rezept- etwas abgeändert: Das Schoko Buch von Dr. Oetker – Schnelles Backen)
Rezept-Anmerkungen

glutenfrei

Florentina
„Einfach rein damit“. Das ist wohl meine Koch – und Lebensphilosophie. Ich bin Food Fotografin und teile auf dieser Seite tolle Rezepte, Tipps und Tricks rund um Food Fotografie und vieles mehr. Ich freue mich wenn du mit dabei bist! :-)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here